Studentenreferate

1) Timo Geitlinger, Zürich:
Derjenige Landestheile, der zwischen Aare Zihl und Jura liegt. Eine landschaftsarchäologische Untersuchung zur Hallstattzeit im Berner Seeland.

2) Benjamin Hart, Zürich:
Archäologie auf dem Dach der Welt – Resultate der geophysikalischen Prospektion und archäologischen Ausgrabung am Hügel M31 im Phobjikha Tal, Buthan.

3) Ulla Wingenfelder, Zürich:
Nachweis prähistorischer Bergbauaktivitäten durch Metallanreicherungen in Sedimentbohrkernen aus dem Moor beim Gruba, Oberhalbstein GR.

Studierende Uni Zürich

26.10.2020 – 18:30 Uhr

im Hörsaal KO2-F-150 der Universität Zürich Zentrum statt (Eingang Karl-Schmid-Strasse 4).