NEU! Neues zur Jungsteinzeit in Südfrankreich: die Fundstelle Les Bagnoles bei L’Isle-sur-la-Sorgue (Vaucluse)

Leider mussten wir das Referat von Rainer Kündig bis auf Weiteres absagen. Wir konnten jedoch eine sehr gute Alternative organisieren:

Unser Präsident springt ein und entführt uns nach Frankreich:

Neues zur Jungsteinzeit in Südfrankreich: die Fundstelle Les Bagnoles bei L’Isle-sur-la-Sorgue (Vaucluse)

 
Von 2012 bis 2015 fand bei L’Isle-sur-la-Sorgue in der nördlichen Provence ein gemeinsames Grabungsprojekt der Universitäten Aix-Marseille und Basel statt. Auf eine Fläche von 1.5 ha konnte im Rahmen dieser Forschungsgrabung die Überreste neolithischer Belegungen, darunter mehrere Brandgräber und Wasserbrunnen aus der Zeit um 4000 v.Chr., untersucht werden. Im Vortrag werden einige der wichtigsten Ergebnisse dieses Projektes präsentiert und darüber hinaus einen Einblick über die neuen Entwicklungen der Jungsteinzeitforschung im nordwestlichen Mittelmeerraum geboten.

Samuel van Willigen, Zürich

14.10.2019 – 18:30 Uhr

Hörsaal KO2-F-150 der Universität Zürich Zentrum (Eingang Karl Schmid-Strasse 4)