Fremdveranstaltung: Öffentliche Führungen Oberwinterthur, Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte

Liebe Mitglieder des Zürcher Zirkels

In Zusammenarbeit mit der Winterthurer Denkmalpflege ist die Kantonsarchäologie Zürich daran, an der Hohlandstrasse 4/6 in Oberwinterthur die Geschichte zweier alter Bauernhäuser zu erforschen.

Neben tollen baugeschichtlichen Resultaten konnte auch die spätrömische Kastellmauer teilweise ausgegraben werden.

Die Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte (SKKG) lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Winterthurer Denkmalpflege und

der Kantonsarchäologie herzlich zu einer Zeitreise von der Römerzeit zur Gegenwart mitten im Herzen Oberwinterthurs ein.

Wann: 3. und 23. Sept., 17:00-18:30

Hohlandstrasse Führungen Anmeldung (PDF)

Bettina Stefanini, Renata Windler, Markus Roth, Beat Zollinger

03.09.2019 – 17:00 Uhr

Winterthur