Archäologische Wanderung in der Rheinschlaufe – Rheinau (ZH) / Altenburg (D)

10:15 -16:00,  Treffpunkt 10.15 Uhr, Bushaltestelle Rheinau, Hallenbad.
Unkostenbeitrag 30 Fr. (exkl. Mittagessen)

Verbindliche Anmeldung bis 24. März 2019.

Die Wanderung führt nach:
Aussichtsterrasse
Wurzacker
Stadtgraben/Keltenwall
Stadtmauer
Bunker und Stadtmauer
Kraftwerk
Wuhren im Rhein
Bunker aus der Zeit des Kalten Krieges
Bunker 2. Weltkrieg
Seitenwall
Galgen
Wachturm Mannhusen
Übergang Altenburg – Rheinau - Marthalen
Der Rhein als Verkehrs- und Transportweg / Der Rheinfall
Übergang Altenburg – Benken - Cholfirst
Steinbrüche Nohl
Keltenwall (Toranlage Fischer)
Rekonstruktion Keltenwall / Oppidum
Kirche Altenburg
Sinkelosebuck (NE, BZ, HA und FLT)
Wüstung Attenhausen
Töbele (Neolithikum)
Rheinbrücke
Salmenquartier/Salzhaus
Oppidum Heerenwis
FMA-Siedlung Heerenwis
MA Adelshaus Austrasse Kat. Nr. 210
Buck
Ritterhäuser
Klosterplatz
Klosterbrücke
Bergkirche
Kloster
Verabschiedung bei der Bushaltestelle / Freiwillige Einkehr im Buck

Patrick Nagy und Gisela Nagy (Winterthur).

06.04.2019 – 10:15 Uhr

Rheinschlaufe